62.

das war meine reiseroute
das war meine reiseroute

lost im sauerland traf es so ziehmlich.

wir waren den einen tag auch nach dortmund zum stöbbern gefahren. saras dad hat nen froster und ne jacke gesucht. ich war von dortmund sehr entäuscht. die hektik ist anders als in berlin und die leute waren eigen. hört sich grad nicht nach kompliment an >.< tut mir leid! ich empfand es so. gut wir in der stadt umhergelaufen und dann seh ich primark tüten und dann nur "wuahhaaa" wir müssen dahin!!! gut gesucht, gefunden und drin gewesen. rappenvoll. keine ahnung, die leute wollten anscheinend geld ausgeben xD, ich total überfordert und ja keine ahnung. ich hatte mir auch mehr vorgestellt, hab mir auch nichts geholt aber dafür sara drei kleine sachen. die preise dort sind auch voll in ordnung aber ich war von den massen der leute und der wenigen zeit einfach überfordert.

 

hier noch die weihnachtsgeschenke von meiner freundin <3

auch neue handschuhe ;)

leo-ohrenwärmer

und mickeymouse duschzeugs *o*

gutschein für einen bären zum selber machen *3* so toll

und liebeskarte von ihr <3

hier noch auf der linken seite die sachen die ich mir im sauerland vom weihnachtsgeld gekauft hatte ^^

age of empires xD ich hatte das früher gezockt und für 10,- € war das echt oki... nya und da mein schlepptop kein laufwerk hat, gleich noch ein externes gekauft und ne tasche für meine digicam (die alte ging ja sehr schnell futsch und ich dacht ich beug diesmal vor ^^)

 

und noch süssigkeiten von meinen kollegen *o* wie toll und so viel! da war ein ganzer stollen mitdabei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

“hard fem? soft butch? who cares.”

i talk about:

daily things, fashion, music, art, friends & love

  don't like it, don't read it... thanks :)

 

90 % german

~10 % english

but 100 % my own