74. similar gyaru style?

ich hatte den artikel schon vor einer längeren zeit angefangen zu schreiben und über weihnachten ihn vergessen zu beenden und ja es wird zeit ihn zu beenden ;) ich denk aber vom inhalt ist er gar nicht so sehr veraltet.

 

da ich auf trash tv (hartz4 rtl und so) stehe, fing ich zu weihnachten wieder an jersey shore zuschauen. ich habe das schonmal geschaut aber irgendwie aufeinmal wie *bäng* und ich bin süchtig. ich schau mir aktuell die erste staffel im netz an damit ich die handlung verstehe. worauf ich eigentlich nun hinaus will ist, in jersey shore sprechen sie ja von guidos und guidettes bzw. erinnern mich einige eigenschaften der darsteller an gyarus aber dazu später mehr. auf jedenfall konnte ich mich erinnern das ich mich schonmal mit jugendkulturen beschäftigt hatte die gyaru sehr, sehr ähnlich sind und hatte noch zwei weitere jugendbewegungen gefunden die ich mit gyarus gleich setzten würde.

 

das heißt jetzt nicht das diese jugendkulturen 100% mit gyaru gleich zu setzen sind aber ich denke das sich ähnliche bewegungen mit ländertypischen eigenschaften bilden können. gyaru ist zu individuell wie die anderen kulturen um genau wo anders noch einmal vorzukommen (wenn man jetzt meinen gedankengang versteht ;))

fjortisar

kommt aus schweden und heißt soviel wie ab 14jahre. es beschreibt vorallem mädchen die 14 geworden sind und sich jetzt "erwachsen" fühlen, halt mit allem drum und dran (haare, mak up, outfitt usw.). fjortisar empfinde ich am ähnlichsten den gyarus. die jungen frauen haben blonde lange haare (was aber für schweden eh typisch ist). sie schminken sich oft und gerne und vorall im barbie stil und mit hellen lippen (manba?). ihre klamotten sind meist sehr freizügig mit ausschnitt und bauchfrei. es gibt bilder wo sich die mädchen sich wie katzen schminken, auch das erinnert mich sehr an manba.

die jungs stylen ihre haare extrem und ich finde das ein teil der kerle mehr gyaru-o aussieht als solche die sich als gaijin gyaru-o bezeichnen aber das ist wohl anssichtssache.

 

und jetzt das ganze mal bildlich

ich denke man versteht was ich meine
ich denke man versteht was ich meine

krocha

kommt aus dem östereichischen / wiener raum und scheint sich langsam schon in der auflösung zu befinden. wiki sagt zumindest das die jugendkultur von 2007 bis 2009 bestand. krochas sind sehr markenbewusst und tragen sowas wie ed hardy, d&g, de puta madre 69, angel devil und noch einiges was mir dann nicht bekannt ist. ich möchte jetzt nicht ed hardy als modisches meisterwerk krönen aber gyarus haben auch marken wie ma*rs und d.i.a hervorgebracht. auch ist krocha für extrem-sonnenbank-liegen bekannt. interessant finde ich das auch ein großteil männlich ist. hier noch der link zu wiki.viele der kerle stylen sich die haare oder tragen cappys und neonfarbene sachen.

guidos & guidettes

kommen wir nun zu den guidos und guidettes. und für diejenigen, die kein jersey shore schauen die kurzeinführung ;)

in der sendung jersey shore geht es um acht (?) amerikaner mit ausländischen wurzeln die sich betrinken und nebst feiern haben diese shoppen, gym und solarium im kopf (ja es war wirklich die kurzfassung). die darsteller von jersey shore bezeichnen sich selber als guidos und guidettes. perfektes styling und die damit verbundenen markenklamotten sind pflicht, auch solarium und haar und make up styling. ed hardy wird auch hier gern gesehen, die frauen einen tick weniger als die österreicher oder auch ein hauch von nixs

ein änlicher stil in deutschland?

ich denke ja. gerade wenn ich durch neukölln streife sehe ich haufenweiße junge frauen die mehr mit gyaru gemeinsam haben als ein teil der gaijin gyarus. gerade bei uns gibt es einige mädchen die den barbie stil leben und auch bloggen.die beiden die ich regelmäßig stalke sind natascha und denise (wobei denise nicht aus deutschland kommt).dieses bild von denise erinnert mich immer voll an gyaru.

was gibt es zum abschluss noch zu sagen?

ich möchte nicht sagen, dass die oben beschriebenen jugendkulturen mit gyaru gleichzusetzen ist, auch entwickelte sich die bewegung in japan auf einem ganz anderem fundament aber eine gewisse ähnlichkeit besteht schon. wenn ich mir die soulsister anschaue sehe ich teils japanerinern die ähnlichkeit mit den darstellern aus jersey shore haben. wenn ich mir die korcha jungs anschaue, sehe ich gyaru-o aus den 90er mit coco lulu cappys, genauso halt bei den fjortisar mächen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Juicer Review (Montag, 15 April 2013 05:42)

    This informative article was in fact precisely what I had been in search of!

“hard fem? soft butch? who cares.”

i talk about:

daily things, fashion, music, art, friends & love

  don't like it, don't read it... thanks :)

 

90 % german

~10 % english

but 100 % my own